HOME-DE »

Zusammenbau Ihres Sägewerks

LumberPro HD36

Es sind keine großen Fachkenntnisse erforderlich, um Ihr Sägewerk zusammenzubauen. Die meisten Besitzer können es an einem Wochenende erledigen. Wahrscheinlich haben Sie schon alle erforderlichen Werkzeuge: Ringgabel- und Imbusschlüssel, Kreuzschraubendreher, Ratschenschlüssel mit einem Steckschlüsselsatz, Schmierpistole und verstellbare Schraubenschlüssel.

 
Wenn Sie mit diesen Werkzeugen arbeiten können, haben Sie alles, was Sie brauchen, um ein mobiles Norwood-Sägewerk zusammenzubauen. Um Ihnen den Zusammenbau zu erleichtern, stellen wir Ihnen ein vollständig illustriertes Handbuch zur Verfügung, das Sie Schritt für Schritt durch den gesamten Vorgang führt. Es ist voll von Explosions- und Schnittzeichnungen, Fotos und Checklisten – alles in einfacher Sprache beschrieben.  Außerdem helfen wir Ihnen mit unbegrenzter, kostenloser Unterstützung – vom Zeitpunkt der Ankunft Ihres Norwood-Sägewerks und den ersten Testschnitten bis hin zur vollständigen Produktion und darüber hinaus.

            Die LumberMate macht alles, was Norwood versprochen hat. Sie ist in einwandfreiem Zustand angekommen und ließ sich perfekt zusammenbauen.   Scott Boydston, Hawaii

Wenn Sie Ihren Sägeschlitten in Nordamerika zusammengebaut haben wollen, rufen Sie uns GEBÜHRENFREI unter 1-800-567-0404 an. Die Hauptrahmenbauteile werden schon in der Fabrik zusammengebaut und gelangen zu Ihnen auf einer 4‘ x 8‘-Palette. Der Sägetisch ist nicht zusammengebaut, um das Volumen und damit die Frachtkosten so niedrig wie möglich zu halten. Auch der werkseitige Zusammenbau des kompletten Sägewerks ist möglich.*

 

* Die Auslieferung bei Norwood könnte weitere 1-3 Wochen in Anspruch nehmen. Es wird eine Gebühr für den Zusammenbau erhoben. Beim Versand eines teilweise oder komplett zusammengebauten Sägewerkes sind die Frachtkosten aufgrund des größeren Volumens höher. Wenn auch der Sägeschlitten zusammengebaut geliefert wird, müssen Sägetisch und einige Sägeschlittenteile immer noch  endgültig zusammengebaut werden. In jedem Fall kommen Motor und Batterie ohne Flüssigkeiten zum Versand. Der Kunde ist dafür verantwortlich, das Handbuch zu lesen und alle endgültigen Einstellungen vorzunehmen, wenn das Sägewerk angekommen ist.

 

features