HOME-DE »

Instandhaltung Der Bandsägeblätter: Schärfer & Schränkzange

Um glatte Schnitte herzustellen und die Lebenserwartung des Sägeblattes zu verlängern, müssen Sägebänder regelmäßig abgerichtet werden.

Die einfachste und kostenwirksamste Instandhaltung der Bandsägeblätter ist die Investition in eine eigene Sägeblatt-Optimierungsanlage - präzisionsgefertigte Schärf- und Schränkmaschinen.

Mit der richtigen Ausrüstung ist die Abrichtung von Bandsägeblättern einfach. Dabei sparen Sie dreifach Geld:  Sie optimieren Holzproduktion und Qualität, verlängern die Standzeit der Sägeblätter und sparen die hohen Kosten des gewerblichen Schleifens. Indem Sie die Verantwortung für Ihre eigenen Sägeblätter übernehmen, wissen Sie mit absoluter Sicherheit, dass alles sachgemäß durchgeführt wird.

Seit mehr als 20 Jahren konstruiert und liefert Norwood präzisionsgefertigte Instandhaltungsgeräte für Sägeblätter. Jedes entscheidende Bauteil wird mit neuzeitlichen CNC-Maschinen in unserem Werk für High-Tech-Anlagenbau hergestellt und mit Zinkdichromat beschichtet, um Ihnen jahrelangen sorgenfreien Betrieb zu sichern.

** Alle Norwood-Sägeblatt-Instandhaltungsgeräte erfordern nur wenig Zusammenbau.

 

 

wählen Sie die richtige Spitzer für den Job!

Das Profi-Sägeblattschärfgerät...

Das für kontinuierliche starke Beanspruchung vorgesehene Sägeblattschärfgerät BladeMate Pro dient gewerblichen und regelmäßig...

Das Norwood-Schränkgerät Für...

Prüfen und erneuern Sie die Zahnschränkung nach mindestens drei Schärfungen, damit Sie weiterhin effizient, gerade und glatt schneiden...

features